OSTERHOFFNUNG. HOFFNUNGSOSTERN

Wir können zusammen Ostern feiern (Stand der Dinge am 25. März 2021). Wenn wir die bekannten Regeln sorgfältig befolgen. In der Kirche dürfen sich maximal ca. 50 Personen aufhalten. Wir verzichten diesmal auf Anmeldungslisten. Nach unserer Erfahrung an Weihnachten werden Sie Platz finden; der Andrang wird überschaubar bleiben. Beruhigend – und schade zugleich.

Noch etwas:
https://www.youtube.com/watch?v=TH4V-yHbJXk
und
https://www.youtube.com/watch?v=qhiS8vnr9J4

Kriegt die katholische Jugend von Mailberg (3 bis 15 Jahre) das auch hin? Auftritt in der Kirche an Pfingsten! Wetten werden angenommen. Ab. Jetzt.


DIE PFARRE IM APRIL 2021

Sonntag, 28.03.2021 - PALMSONNTAG. Beginn der Heiligen Woche

Für Christen die wichtigsten Tage im Jahr! Die Gottesdienste der Karwoche bieten den Kindern starke Eindrücke fürs ganze Leben. Bitte kommen Sie mit Ihren Kindern zu uns! Denken Sie an unser großes PFARR-MOTTO: „JEDER BRINGT EINEN MIT!“ – besonders in der Karwoche und zu Ostern.

09:00 Uhr
Palmweihe und Prozession, Pfarrmesse mit Verkündigung des Leidens Christi
Auf Bitten von Frau M. Puhwein beten wir besonders für Familie Puhwein. Kollekte für das Heilige Land (die Lage der Christen ist auch dort schwierig!). Die Lektoren der Osternacht treffen sich bitte nach der Messe kurz in der Sakristei! Palmsonntag bis Ostermontag bitte immer alle Ministranten! Danke wirklich von Herzen für Euren Dienst (übrigens: zur Karwoche könnten doch auch die großen, erwachsenen Ex-Ministranten Dienst tun, oder? Das würde alle sehr freuen und wäre eine echte Hilfe für die Pfarre und den Pfarrer).

HINWEIS 18.30 Uhr: Malteserkirche in Wien „Das Verlöschen der Lichter“ – Gottesdienst mit Musik und Texten zur Eröffnung der Karwoche

Donnerstag, 01.04.2021 - HOHER DONNERSTAG oder Gründonnerstag: „Nehmt und esst; das ist mein Leib.“

17:00 Uhr
Beichtgelegenheit
18:30 Uhr
HL. MESSE VOM LETZTEN ABENDMAHL für die ++ Pfarrer von Mailberg
Im Anschluss kurze Ölberg-Andacht mit Aussendung der Kinder zum Ratschen und der Zeremonie des „Erdbebens“, dem clangor. Heuer entfällt auf Anweisung der Bischöfe die Fußwaschung. Wegen der Abstandsregel müssen wir in der Schloss-und Pfarrkirche feiern. Schade, denn in der Kunigundenkirche war es immer besonders stimmungsvoll. Hoffen wir auf 2022!

Freitag, 02.04.2021 - KARFREITAG: das Sterben Jesu

Der Karfreitag ist Fast- und Abstinenztag!

15:00 Uhr
TODESSTUNDE des HERRN. Kreuzwegandacht (gestaltet von Gemeindemitgliedern)
18:00 Uhr
FEIER VOM LEIDEN UND STERBEN JESU

Samstag, 03.04.2021 - KARSAMSTAG: das Grab Jesu

15:00 Uhr
Anbetungsstunde am HL. GRAB, gestaltet von Gemeindemitgliedern
Das Heilige Grab wird heuer neu gestaltet sein. Ein Besuch lohnt sich also erst recht; besonders für die Kinder gibt es etwas zu sehen!
19:15 Uhr
Ministranten-Probe
20:30 Uhr
FEIER DER HOCHHEILIGEN OSTERNACHT
Verehrung des Lichtes. Die Geschichte vom Volk Gottes. Der Osterjubel. Die Heilige Taufe. Die Eucharistie. Speisenweihe. Die Hl. Messe opfern wir besonders für die Pfarre und das Dorf Mailberg.

Sonntag, 04.04.2021 - HOCHFEST DER AUFERSTEHUNG JESU

09:00 Uhr
HOCHAMT
Speisenweihe. Auf Bitten von Herrn J. Grünwidl beten wir besonders für ++ Christine und Johann Grünwidl.

Montag, 05.04.2021 - OSTEROKTAV

09:00 Uhr
HOCHAMT
Auf Bitten von Fam. Seidl beten wir besonders für + Herrn Josef Seidl.

Samstag, 10.04.2021 - Vorabend des „WEISSEN“ Sonntags oder „SONNTAG DER GÖTTLICHEN BARMHERZIGKEIT“

14:30 Uhr
Trauung des Paares Isabella Machert und Peter Svjetlanovic (Wortgottesdienst – Zelebrant: Dechant P. Placidus Leeb osb)
17:00 Uhr
Beichtgelegenheit
18:00 Uhr
Hochamt
Auf Bitten von Fam. Brunthaler beten wir besonders für leb. u. + Angehörige der Familie. Am Sonntag der Göttlichen Barmherzigkeit können die Gläubigen die Vergebung der zeitlichen Sündenstrafen (Ablass) erlangen, wenn sie beichten, an einem Gottesdienst teilnehmen, die Hl. Kommunion empfangen und in den Anliegen des Papstes beten. Wer nicht an einem Gottesdienst teilnehmen kann, muss wenigstens das Allerheiligste besuchen und ein Vater Unser, Ave Maria und ein Gebet zum barmherzigen Jesus sprechen. – Nach der Messe: 15 Minuten Fortbildung im Glauben. Es gibt da eine Menge zu entdecken, für Kinder und Erwachsene!

Sonntag, 11. 4. – Keine Hl. Messe in Mailberg. 10 Uhr Ordensmesse, 16 Uhr Vesper mit Predigt in der Malteserkirche in Wien, Kärntnerstraße 37.

Mittwoch, 14.04.2021 - Mittwoch der Zweiten Osterwoche

16:30 Uhr
(ausnahmsweise): Hl. Messe
Im Anschluss 20 Minuten Anbetung der Eucharistie. Stille und Gebete aus dem „Gotteslob“
18:30 Uhr
In Pulkau Treffen mit dem Weihbischof zur Vorbereitung der Visitation im Herbst 2021
Aus Mailberg nehmen der Pfarrer und die stellv. Vorsitzende des PGR, Frau Hieß teil.

Sonntag, 18.04.2021 - Dritter Sonntag der Osterzeit

09:00 Uhr
Pfarrmesse
Auf Bitten von Frau M. Schuster beten wir besonders für ++ Gatten, Eltern, Schwiegereltern u. Verwandte.

Freitag, 23.04.2021 - FEST DER WEIHE DES STEPHANSDOMES. Gedenktag des hl. Georg

14:30 Uhr
Beginn der Hl. Krankenkommunion
17:00 Uhr
Festmesse
Im Anschluss 20 Minuten Anbetung der Eucharistie. Stille und Gebete aus dem „Gotteslob“

Sonntag, 25.04.2021 - Vierter Sonntag der Osterzeit

09:00 Uhr
Pfarrmesse
Wir beten besonders für ++ Emma Pummer und Christina Kautz. Nach der Messe Kanzleizeit im Pfarrhof.
Vorschau
Samstag, 1. 5. – Vorabend des Fünften Sonntags der Osterzeit. Staatsfeiertag. 18 Uhr: Pfarrmesse
Sonntag, 2. 5. – Keine Hl. Messe in Mailberg. 10 Uhr Ordensmesse, 16 Uhr Vesper mit Predigt in der Malteserkirche in Wien, Kärntnerstraße 37.
Samstag, 8. 5. – Gedenktag „Maria Mittlerin aller Gnaden“. 14 Uhr: Hochzeit der Eheleute Anja und Patrik Kautz
Sonntag, 9. 5. – Sechster Ostersonntag. 9 Uhr Pfarrmesse und Florianifeier der Freiwilligen Feuerwehr Mailberg. Auf Bitten der Ehrendamen beten wir besonders für die lebenden und verstorbenen Mitglieder der Feuerwehr. Schon heute sei dem gewesenen Kommandanten, Herrn Adolf Waltner sehr herzlich gedankt für alle Unterstützung und herzliche Verbundenheit mit der Pfarre. Und Herrn Stefan Schmadlak, dem neuen Kommandanten, wünschen wir viel Segen!

Anliegen – Frau Franziska Kaider (Wien), die schon etliche Male für die Pfarre gearbeitet hat (z. B. das schöne rote Messkleid, das seinerzeit von Familie Polak gestiftet wurde) arbeitet an einem Messkleid und dazu passenden Vesper-Mantel für uns. Beides kann an großen Festen verwendet werden. Sie selbst stiftet den Stoff und viel Arbeitszeit. Ich will aber dieser guten Seele nicht alle Last alleine lassen. Mir ist es ein großes Anliegen, dass wir uns an den übrigen Kosten beteiligen. Die Pfarre kommt dennoch zu einem sehr schönen Geschenk! – Es gibt viel Not auf der Welt, da sollten Sie eher spenden. Wenn Sie aber zu etwas bleibend Schönen in der Pfarre beitragen möchten, wird Ihre Gabe sehr willkommen sein. Die Namen der Spenderinnen und Spender werden auf der Innenseite des Messkleides vermerkt.

Predigten: http://www.malteserorden.at/category/predigt/ – Seit Mai gibt es einen Audio-File. Sie können die Predigten jetzt nachlesen und hören!

Erreichbarkeit: Homepage der Pfarre: www.pfarremailberg.at – Ich bin telefonisch zu erreichen unter 01-512 87 90. Wegen der Messen in Wien vormittags erst ab ca. 10 Uhr; abends nach Möglichkeit bis 20 Uhr. Donnerstags ist mein freier Tag; da bin ich nicht zu sprechen. – Ich habe ein neues Telefon, das keine Anrufe verzeichnet. Ich kann also nicht wie früher zurückrufen.

UND: Ich freue mich immer über eine Tasse Kaffee nach der Messe. Nicht schüchtern sein!


IHNEN ALLEN VIEL OSTERFREUDE! IHR PFARRER DR. C. MARTIN