„Mein Bub soll einmal selbst entscheiden“


...sagte dieser Tage ein fußballbegeisterter Vater. Der Typ war selbst mal aktiver Spieler, ein guter sogar, trainiert jetzt die Jugendmannschaft, ist jeden Samstag am Platz – und sagt ganz lässig: „Mein Sohn soll einmal selbst entscheiden, ob er Fußball spielt. So mit 14, 15.“ Eine Mutter, hübsch, guter Job, richtig tough, sagt: „Meine Kinder sollen mal selbst entscheiden, ob sie Englisch lernen wollen und Spanisch, ob sie Klavier und / oder Judo machen wollen und ob sie auf Sprachferien in die USA gehen wollen. Später, wenn sie 15, 16 sind.“ Und Eltern, richtig fitte Leute, sagen: „Unsere Kinder sollen mal selbst entscheiden, ob sie lügen oder die Wahrheit sagen wollen. Wir reden ihnen da nicht rein.“ Und ein anderer, der gerade vor zwei Monaten Vater geworden war, der sagte: „Ich und meine Frau haben entschieden, dass Mia einmal selbst entscheiden soll, ob sie an Gott glauben will. Wir lassen sie nicht taufen.“

Was anderes. Zurück aus den Ferien schicke ich gerne noch einmal ein sehr großes Dankeschön in die Mailberer Häuser zur Erinnerung an die schönen Ereignisse des frühen Sommers. Mir scheint, heuer gibt es noch mehr zu danken als sonst. Zum Beispiel für den tollen Zusammenhalt an Fronleichnam, wo so viele von Ihnen mitgeholfen haben, Kirche und Schlosshof zu zieren und nach der Prozession wieder aufzuräumen. Oder den Eltern der Firmlinge, die so umsichtig das Sicherheitskonzept für die Feier erarbeitet und umgesetzt haben. Oder allen, die für die Übertragung in den Schlosshof und für die Agape nach dem Firm-Gottesdienst sorgten (besonderer Dank geht übrigens an meinen lieben Verwandten, Major Martin, der für die Bewirtung Seiner Exzellenz des Herrn Weihbischofs extra die typischen fränkischen Band-Nudeln gestiftet und nach Mailberg geschickt hat). Danke auch für die liebevoll vorbereitete Taufe der kleinen Maresa und für den wunderbaren Blumenschmuck zum Aufnahme-Fest der Malteser-Ritter.

Sonntag, 25.07.2021 - 17. Sonntag im Jahreskreis. Fest des hl. Apostels Jakobus

10:00 Uhr
Pfarrmesse

Sonntag, 01.08.2021 - 18. Sonntag im Jahreskreis. Gedenktag des hl. Ignatius von Loyola, Gründer des Jesuitenordens

09:00 Uhr
Pfarrmesse

Freitag, 06.08.2021 - Fest der Verklärung des Herrn

17:00 Uhr
Festmesse (Kunigundenkirche)
Im Anschluss eine kleine Agape. Herzlich willkommen!

Sonntag, 08.08.2021 - 19. Sonntag im Jahreskreis

09:00 Uhr
Pfarrmesse
Auf Bitten des Ordenskanzlers, Baron Richard von Steeb, beten wir besonders für die + Pfarrgemeinderätin Hermine Pangratz.

Freitag, 13.08.2021 - Gedenktag des sel. Markus Aviano (Kapuziner, Volksprediger, Seele der Verteidigung Wiens gegen die Türken)

17:00 Uhr
Hl. Messe (Kunigundenkirche)
Am Nachmittag Visitation der Pfarre durch den Vice-Dechanten (falls diese entfällt, entfällt auch die hl. Messe. Das wird rechtzeitig bekanntgegeben.)

Samstag, 14.08.2021 - Gedenktag des hl. Maximilian Maria Kolbe (Ordenspriester, Märtyrer, 1941 von den Nazis ermordet)

14:00 Uhr
Trauung (mit Eucharistiefeier) der Brautleute Pia Wimmer und Herbert Goldinger

Sonntag, 15.08.2021 - HOCHFEST der Aufnahme Maria in den Himmel

08:00 Uhr
Beichtgelegenheit
09:00 Uhr
HOCHAMT mit Weihe der Kräuter-Buschen für die Mailberger Häuser
Anschließend laden die katholischen Frauen zu einer kleinen Agape.

Samstag, 21.08.2021 - Gedenktag des hl. Papstes Pius X.

13:00 Uhr
Trauung (mit Eucharistiefeier) des Paares Anja und Patrick Kautz

Sonntag, 22.08.2021 - 21. Sonntag im Jahreskreis

09:00 Uhr
Pfarrmesse
Kollekte für die Auslandshilfe der Caritas. Spenden? Wenn es den Menschen in Afrika besser geht, haben sie vielleicht weniger Sehnsucht, nach Europa zu ziehen…

Freitag, 27.08.2021 - Gedenktag der hl. Monika, Mutter des hl. Augustinus

14:00 Uhr
Beginn der Hl. Krankenkommunion
17:00 Uhr
Hl. Messe (Kunigundenkirche)
Im Anschluss 20 Minuten Anbetung der Eucharistie. Stille und Gebete aus dem „Gotteslob“

Sonntag, 29.08.2021 - 22. Sonntag im Jahreskreis und Gedenktag der Enthauptung Johannes' des Täufers (Fest im Souveränen Malteser-Ritter-Orden)

09:00 Uhr
Pfarrmesse
Auf Bitten von Herrn Hannes Grünwidl beten wir besonders für + Eltern Johann und Christine Gründwidl. Nach der Messe Kanzleizeit. Sie haben Gelegenheit, die aktuelle Kirchenrechnung einzusehen.
VORSCHAU
Samstag, 4. 9. – Vorabend des 23. Sonntags im Jahreskreis
16 Uhr: Pfarrwallfahrt zu den Mailberger Bildstöcken (warum nicht mit einem kleinen Picknick? Wir setzen uns ins Gras, und jeder bringt etwas mit, was man aus der Hand essen und vielleicht mit anderen teilen kann.)
18 Uhr: Pfarrmesse mit anschließendem Kurz-Kurs (15 Minuten) in Glaubensfragen für Kinder und Erwachsene

Sonntag, 5. 9. – Keine Hl. Messe in Mailberg. 10 Uhr Ordensmesse, 16 Uhr Vesper mit Predigt in der Malteserkirche in Wien, Kärntnerstraße 37


„Gottes Familie Kunterbunt“, Krankenmesse, Schola-Proben, Pfarrcafé, Ministranten-Unterricht sollten hoffentlich ab September wieder stattfinden können.

Firmung 2022: Nur die werden zum Firmunterricht 2021/22 zugelassen, die von jetzt an mindestens zweimal im Monat die Hl. Messe mit uns feiern. Der Unterricht wird im Herbst beginnen.

Predigten: http://www.malteserorden.at/category/predigt/ Sie können die Predigten nachlesen und hören!

Erreichbarkeit: Homepage der Pfarre: www.pfarremailberg.at – Ich bin telefonisch zu erreichen unter 01-512 87 90. Wegen der Messen in Wien vormittags erst ab ca. 10 Uhr; abends nach Möglichkeit bis 20 Uhr. Donnerstags ist mein freier Tag; da bin ich nicht zu sprechen. – Ich habe ein neues Telefon, das keine Anrufe verzeichnet. Ich kann also nicht wie früher zurückrufen.

Herzlichen Gruß an alle! Ich wünsche Ihnen schöne Sommertage – und günstiges Wetter für die Felder und den Wald! Ihr C. Martin, Pfarrmoderator